Vize-Schweizermeister Jan Gross

Am Samstag, 20. Mai 2017 wurden in Einsiedeln vor den Augen eines grossen Publikums die Schweizermeisterschaften der Jugend A / Junioren Freistil durchgeführt. Der Ringclub Winterthur startete mit einem kleinen Team. Jan Gross aus Kleinandelfingen erkämpfte sich in der Kategorie Jugend A bis 66 Kilogramm den zweiten Rang und wurde Vize-Schweizermeister in seiner Gewichtsklasse. Nach einer erfolgreichen Vorrunde traf er im Final auf Jonas Schwaller der RS Sense. Es folgte ein beherzter, ausgeglichener Kampf, den der Freiburger Ringer über die Zeit mit nur zwei Punkten Vorsprung für sich entschied. Loic Vollenweider aus Marthalen (RRTV Weinfelden) belegte in der gleichen Gruppe den 6. Rang.

In der gut besetzten Gewichtsklasse bis 38 Kilogramm kämpfte sich Pierre Eisenlohr aus Henggart auf den 14. Schlussrang.

Als Überraschungsgast durften die Ringer den NHL-Eishockeystar Nino Niederreiter begrüssen. Neben einer ausgedehnten Autogrammstunde und der Preisübergabe blieb dem Eishockeycrack auch Zeit, die Wettkämpfe auf den drei Matten mitzuverfolgen.

Vize-Schweizermeiter Jan Gross, Bernhard Gisler
Vize-Schweizermeiter Jan Gross, Bernhard Gisler, Pierre Eisenlohr
Vize-Schweizermeiter Jan Gross, Nino Niederreiter (links)