Mannschaftsmeisterschaft vom Samstag, 19. Oktober 2019 in Schattdorf

Am 19. Oktober war der Ringclub Winterthur in Schattdorf doppelt erfolgreich. Im ersten Kampf gegen Rapperswil-Jona war das Ziel klar. Nach der knappen Niederlage in der Hinrunde wollten wir nun die Rückrunde gewinnen. Dank den Schultersiegen von Vanessa Nussberger, Gianantonio Brazzolo, Alessandro Scrivano und Patrick Rüegg sowie den Punkten von Livio Scrivano und Lars Werren konnten wir unser gestecktes Ziel mit einem Endergebnis von 18:13 auch erreichen!

Hier geht es zur Resultatübersicht gegen Rapperswil

Im zweiten Kampf ging es gegen den Gastgeber Schattdorf. Als Mannschaft haben wir im Vorfeld keinen Sieg erwartet. Um so mehr freuen wir uns, als uns das mit einem Punkt Vorsprung gelang. Dafür war neben Glück auch der reine Kampfwille ausschlaggebend. Glück hatten wir, dass der Schwergewichtler von Schattdorf aufgeben musste und wir damit vier Punkte „gratis“ bekamen. Der Kampfwille zeigte sich in den Kämpfen der Gebrüder Scrivano und dem Kampf von Lars Werren. Diese Kämpfe haben die Punkte geliefert, die wir für unseren Triumph benötigten. Mit einem Punkt Vorsprung durften wir die Matte nach dieser Begegnung mit 17:16 als Sieger verlassen.

Hier geht es zur Resultatübersicht gegen Schattdorf

Mannschaftsfoto vom 19.10.2019

Am Samstag, 2. November 2019 führt der RC Winterthur die Heimrunde in der Mehrzweckhalle in Dorf durch. Es sind alle herzlich eingeladen den RCW an diesem Anlass zu unterstützen!

Einladung Heimrunde vom 2. November 2019