Letzte Runde der Jugendmannschaftsmeisterschaft

In der letzen Mannschaftsmeisterschaftsrunde ging es um alles, sprich den Ligaerhalt. Jedem Ringer war klar, dass er gewinnen musste, wenn man nächstes Jahr wieder in der ersten Stärkeklasse mitringen wollte. Freiamt war der einzige Gegner den die Winterthurer hätten gewinnen könnten. Doch leider kam es nicht so wie es sich die Mannschaft unter der Leitung des Trainers Bernhard Gisler vorgestellt hatte. Frank Schmid aus Wülflingen verlor sein Kampf auf 26kg unglücklicherweise. Janik Bolli musste verletzungsbedingt für den zweiten Kampf Forfait erklären. Mike Sutter und David Skorupski gewannen beide Kämpfe sehr souverän. Jan Gross und Marco Moro verloren leider ihre Kämpfe auf die Schulter. Marcos grosser Bruder Remo konnte mit einem Schultersieg in einer höheren Gewichtsklasse gewinnen. Luca Faraj verlor seinen Kampf nach kurzer Zeit. Für grosse Überraschung sorgte Zenon Zweifel mit einem Schultersieg. Zenon war seinem Gegner überlegen. Der letze Sieg in diesem Kampf konnte Daniel Faraj bis 54kg verbuchen. Er gewann seinen Kampf mit einem Schultersieg. Die drei schwersten Gewichtsklassen, 63, 69 und 100 Kilogramm gingen allesamt an Freiamt Das Endresultat war 36:25 zugunsten der Freiämter.

Der Letzte Kampf in dieser Saison war gegen Schattdorf. Bloss vier Ringer aus Winterthur konnten gewinnen. In der Gewichtsklasse bis 30kg konnte David Skorupski mit einem Punktesieg gewinnen. Sein Team Freund Marco Moro konnte ebenfalls einen Punktesieg für den Ringclub Winterthur holen. In der Gewichtsklasse bis 46kg konnte Zenon Zweifel einen sehr guten Kampf mit einem Schultersieg gewinnen. Daniel Faraj konnte seinen Kampf mit je 7:0 und 7:0 gewinnen. Ausser Jeremy Vollenweider, der noch einen weiteren Mannschaftspunkt holte, verloren alle weiteren Ringer. Das Endresultat fiel ziemlich schmerzhaft mit 45:15 gegen die Winterthurer aus.

Der Ligaerhalt steht aktuell noch in den Sternen, da der Ringclub Winterthur nur absteigen muss, wenn eine Mannschaft der unteren Liga aufsteigen möchte.

Jugendmannschaft 2013 RCW
Jugendmannschaft 2013 RCW