Jugendmeisterschaft 2018

Die Jugend des RCW kämpft an der diesjährigen JMM erstmals seit 6 Jahren wieder in der 1. Stärkeklasse. Möglich ist dies dank der Unterstützung des Zürcher Ringerclub. Als Aussenseiter reisten wir nach Oberriet und kämpften im 1 Kampf gegen die Ringerriege Schattdorf. Nach 5 Kämpfen hiess es 19:1 für den Ringclub Winterthur. Doch dann erwies sich die Klasse der erfahrenen und teilweise internationalen Ringer aus dem Kanton Uri. Am Schluss heisste das Resultat 29:32 für die Urner. Ein Sieg wäre das Highligt des Tages gewesen, meinte Bernhard Gisler.
Im 2. Kampf war die Ringerstaffel Freiamt unser Gegner. In den beiden untersten Gewichtsklassen war der Sieg nie in Gefahr, somit gewann Andrin Renggli und Lars Ochsner ihre Kämpfe deutlich. Am Schluss war es doch eindeutig und die Ringer aus dem Freiamt gewannen mit 26:36.

Super Leistung unserer Jugendringer! Keiner hatte damit geglaubt, dass wir mithalten konnten und sogar ein Sieg möglich gewesen wäre. Freiamt sowohl Schattdorf haben jeweils eine Mannschaft in der Swiss Winforce League, wie auch mehrfache Schweizermeister oder gar Europameisterschaftsteilnehmer in ihren Reihen.

One Reply to “Jugendmeisterschaft 2018”

  1. Lieber Bernhard,
    zu Deiner verdienten Auszeichnung an der ORV Delegiertenversammlung gratuliere ich Dir ganz herzlich!!!!

    Rolf

    P.S. Liebe RCWler weiter so!