7. Internationaler Jugend-Donau-Cup 2015

Am 27. Juni 2015 wurde in Tuttlingen (Deutschland) der 7. Internationale Jugend-Donau-Cup mit einer Rekordteilnehmerzahl durchgeführt. Insgesamt waren 214 Ringer aus Deutschland sowie 37 Ringer von fünf Schweizer Vereinen vor Ort. Vom Ringclub Winterthur waren 6 junge Ringer im Einsatz.

Bei den jüngsten und leichtesten konnte sich Andrin Renggli nicht ganz gegen seinen starken Gegner durchsetzen und belegte am Schluss den zweiten Platz. Trotzdem konnte er bei der Siegerehrung einen Pokal – leider der einzige für den Ringclub Winterthur an diesem Turnier – entgegennehmen. Vier weitere Buben wurden mit einem Diplom für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Die Platzierungen von den Ringer vom RC Winterthur:
E-Jugend: bis 18 kg: 2. Platz für Andrin Renggli, bis 26 kg: 6. Platz für Yunus Schamsutdinov und 10. Platz für Panat Ruangsri
C-Jugend: bis 32 kg: 4. Platz für Frank Schmid
B-Jugend: bis 42 kg: 7. Platz für Lars Werren und bis 50 Kg: 4. Platz für Marco Moro

6. Nachwuchsringer des RCW
6 Nachwuchsringer des RCW nach der Rangverkündigung
SAMSUNG CAMERA PICTURES
Impression während dem Einlaufen